Tesalternative
© rbb / gtz.berlin

Geheimnisvolle Orte

 

Die Sendereihe "Geheimnisvolle Orte" schaut hinter die Fassaden historischer Gebäude und Schauplätze, von denen die geschichtsträchtige Region Berlin/Brandenburg übersät ist. Kaiserzeit, Nationalsozialismus und Kalter Krieg haben ihre Spuren hinterlassen, die Dokumentationen erzählen von Menschen und Schicksalen, die mit diesen Orten verknüpft sind. Seit 2004 sind die "Geheimnisvollen Orte" fester Bestandteil des rbb-Fernsehprogramms, inzwischen hat sich die Reihe auch im Programm des "Ersten" etabliert. Mehr als 50 Folgen liefen bereits erfolgreich, weitere Ausgaben sind geplant, z.B. über das Bundesleistungszentrum Kienbaum, die JVA Moabit oder das Stahlwerk Eisenhüttenstadt.

 

Produktion: rbb ab 2004

 

 Hörprobe

Geheimnisvolle Orte Titel/ Vorspann

Geheimnisvolle Orte Titel/ Vorspann

Zurück