© ndr
© ndr

 

Gerd Bucerius - Der Herr der Zeit

 

Buch und Regie: Florian Huber und Knut Weinrich

 

Gerd Bucerius war eine herausragende Persönlichkeit der deutschen Nachkriegszeit. Als Verleger der Wochenzeitung "Die Zeit" schrieb er Pressegeschichte. Als Politiker im Bundestag kämpfte er für die junge Demokratie. Als Mensch aber blieb er vielen ein Rätsel. Ein außergewöhnliches Leben, das die Dokumentation erzählt.

 

Produktion: NDR 2006  60 Min.

Hörproben
Buc.-Erfolg-u.Reise-Thm.
Wirtschaft-60er-Thm
Rückblick-Thm.

Zurück